Die ARMIWA AG hat bei der Anwendung seiner Lösungen stets die kunden-spezifischen Landes-Anforderungen und die Implementierung beim Teilelieferanten im Fokus. Auch die Integration in das beim jeweiligen Teilegroßhändler bestehende Warenwirtschaftssystem – ob SAP, Navision o. ä. – ist von absoluter Wichtigkeit. Die Zugangsverwaltung auf der jeweiligen Länderebene mit all ihren speziellen Gegebenheiten ist immer integraler Baustein.

Premium Dienstleistungen für die Automobilbranche

Ihre Vorteile

  • Kundenspezifische internationale Lösungen
  • 17 Sprachen
  • Einfache Handhabung durch hohen Grafikanteil
  • Leicht in bestehende Systeme integrierbar
  • Verkaufsfördernde Produktvisualisierung
  • Integration länderspezifischer Produzenten (Dritteinspeiser)
  • Perfektes Datenmanagement
  • Anbindung von Anbietern technischer Daten

Sie haben eine Frage oder benötigen eine Info?

Sie möchten eine Demoversion anfordern?

Das Katalogsystem „ARMIN“ (kurz für: Automotive Retail Market Information) ist in 17 Sprachen verfügbar und durch einen hohen Grafikanteil für herausragende Usability geprägt. Bedingt durch die ausschließlich webbasierte Systemkonstellation ist die Aktualisierung der Artikelinformationen, Preise, Aktionen und aller sonstigen Inhalte immer „just in time“.